Vogelmist

 

 

Vogelmist

 

Dass die enthaltenen Säuren im Vogelkot den Lack von Autos beschädigen können, hat eine Studie bewiesen. Besonders rote Autos sind eine häufige Zielscheibe für die Vögel, dies konnte von einer Studie belegt werden. Doch wie kann der Vogelmist vom Auto entfernt werden.

 

 

Welche Gefahr kann Vogelmist auf dem Autolack mit sich bringen?

 

Der Vogelmist auf dem Auto ist nicht nur ärgerlich, da er unschön aussieht, sondern der Kot der Vögel greift auch den Autolack an. Die enthaltenen Säuren in dem Vogelkot können Flecken auf dem Autolack verursachen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die enthaltenen Säuren so früh wie möglich aus dem Vogelkot schnell zu beseitigen. Andernfalls ist es schwierig, diese Flecken auf dem Auto entfernen zu lassen. Dabei sollten Sie den Vogelmist feucht entfernen lassen. Auf die Schnelle reicht es aus, den Kot mit einem Taschentuch und einer kleinen Menge Wasser den Kot zu entfernen. Dabei sollten Sie versuchen, den Vogelmist zu entfernen, während dieser nicht eingetrocknet ist. Ansonsten wird es fast unmöglich, die Rückstände vom Lack zu entfernen. Ein gleicher hartnäckiger Fahrzeugbeschmutzer sind die Pollen. Bei einer falschen Entfernung und Reinigung des Kots besteht die Gefahr, dass der Autolack zusätzlich beschädigt wird.

 

 

Was gibt es für Mittel gegen Vogelmist?

 

Die enthaltenen Säuren im Vogelmist sind für den Autolack ätzend. Jedoch ist es verständlich, das die meisten Menschen nicht immer spezielle Lackreiniger bei sich führen. Daher ist es vorteilhaft zu wissen, dass es auch einfache Mittel gibt, mit denen es möglich ist die Säuren vom Auto zu entfernen. Das einfachste Mittel ist ein feuchter Lappen oder Taschentuch. Nach der groben Entfernung mit dem Taschentuch ist es wichtig, den betroffenen Lack mit ausreichend Wasser gründlich zu spülen. Im Notfall kann auch Mineralwasser benutzt werden. Falls Sie erst zu Hause den Vogelmist mit den enthaltenen Säuren bemerken, können Sie den Vogelkot mithilfe eines nassen Schwamms entfernen. Hiernach empfehlen wir, die betroffene Stelle mit klarem Wasser nachzuspülen. Sie dürfen den angetrockneten Vogelmist nicht mit einem Scheuerschwamm oder anderen Hilfsmitteln entfernen. Durch eine solche Vorgehensweise kann der Lack nur noch mehr beschädigt werden. Wir empfehlen dahingegen den Kot erst einmal einzuweichen. Die Stelle können Sie mithilfe einer angefeuchteten Zeitung oder einem Stück Küchenrolle abdecken. Durch die Feuchtigkeit wird der Kot in circa 15 Minuten wieder aufgeweicht. Nach diesem Zeitraum können Sie das Stück Küchenrolle oder Zeitung wieder herunter nehmen. Jetzt empfehlen wir Ihnen den Kot mit einem feuchten Tuch zu entfernen, ohne dabei den Lack des Autos zu beschädigen. Bei dieser Methode ist es wichtig, die betroffenen Bereiche mit ausreichend Wasser abzuspülen. Dies ist wichtig, da die Säure im Kot durch die Aufnahme der Feuchtigkeit löst. Dieser Prozess kann dazu führen, dass der Lack verblasst. Durch die Verdünnung mit Wasser kann verhindert werden, dass die Säuren einen Schaden anrichten können.

 

Fragen und Antworten zu Vogelmist

 

Frage: Manchmal bist du Taube manchmal das Denkmal. Vogelmist hat auf der Farbe meines Autos Flecken hinterlassen, wie kann ich dies beseitigen?

 

Antwort: Auch Ihr Fahrzeug ist kein Denkmal. Leider ist der Mist im Gegensatz zur Niedlichkeit der Vögel brisant. Vor allem schaden sie der Farbe des Autos. Im Hinblick auf Puh, also Säure-alkalisch-Stufe, zeigt unterschiedlicher Vogelmist Abänderungen. Mancher Vogelmist ist alkalisch und besitzt auch andere Säuren. In beiden Fällen vor allem unter heißen Sonnenstrahlen zeigt Vogelmist eine sehr schnelle Reaktion und zerstört zuerst die oberste Schicht des Lacks, später zerteilt es die farbige Schicht. Diese Lage kann in Sommermonaten in einer kurzen Zeit von einem Tag entstehen. Vor allem wenn Sie aus Urlaubsgründen oder anderen Gründen verreist sind und an Ihrem Auto die Stelle mit Vogelmist bleibt, wird es nicht unvermeidbar sein, nach dem Urlaub unangenehme Überraschungen zu sehen.

Bei der ersten Reinigung Ihres Autos werden Sie nach der Reinigung des Vogelmistes sehen, dass die Farbe darunter geschmolzen ist und Risse hat. Manchmal ist sie so beschädigt, dass es nicht verbessert werden kann. Ab diesem Punkt ist die einzige Lösung nur die Stelle erneut zu lackieren. Wenn dies nicht gemacht wird, kann aufgrund der Tiefe des Risses die Farbe nach einiger Zeit beginnen, sich zu lösen und danach freut sich der Rost und sie nicht.

 

 

Was muss gemacht werden?

 

 

Das Auto sollte möglichst immer an Stellen geparkt werden, an denen keine Vogelmistgefahr besteht. Bei langfristigen Parkdauern sollte gegen Vogelmistgefahr mit einem Überzug geschützt werden. Wenn dies nicht möglich ist, ist das cleverste Verhalten in der nächsten *(CCT)-Station an Ihrem Auto gegen Vogelmistgefahr für kurze oder längere Zeit eines der beschützenden Systeme durchführen zu lassen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 08:00 - 18:00 Uhr Das sagen die Kunden

Samstag: 09:00 - 17:00 Uhr 89 Bewertung ★★★★★

Individuelle Terminvereinbarung und Beratung. Powered By Google

CCT Autopflege Team

Bücklestrasse 72 D-78467 Konstanz

Telefon: (+49) 152/55693959

Google Bewertung

Wir garantieren bei jeden Auftrag höchste Qualität und sind erst zufrieden wenn Sie es sind.

Vogelmist Konstanz Bodensee Kreise

Welche Gefahr kann Vogelmist auf dem Autolack mit sich bringen?

Was gibt es für Mittel gegen Vogelmist?

Was gibt es sonst für Mittel, Was muss gemacht werden?

btrusted-Siegel