Nachhaltiger Farbschutz
Google Bewertung

 

 

Nachhaltiger Farbschutz

 

In wirtschaftlicher Hinsicht ist ein Lackanstrich schon immer ein nachhaltiges Produkt gewesen. Indem der Lackanstrich die Karosserien des täglichen Gebrauchs langfristig schützt, werden Ressourcen geschont und Werte langfristig erhalten. Ohne einen zweckdienlichen Lackanstrich wären viele Fahrzeuge den Witterungen schutzlos ausgeliefert. Durch allgemeine Abnutzung und stetiger Sonneneinstrahlung kann der Lackanstrich die Karrosserie mit der Zeit allerdings immer weniger schützen. Im Folgenden informieren Wir Sie über die wichtigsten Punkte zum Thema nachhaltiger Farbschutz.

 

Was sind die Gefahren eines fehlenden nachhaltigen Farbschutzes?

 

Je gepflegter und sauberer Ihr Fahrzeug ist, desto besser wirkt es natürlich auf andere. Ein makelloses Äußeres trägt zudem erheblich zu einem Werterhalt Ihres Fahrzeugs bei. Mit einem von uns fachlich perfekt aufbereiteten Fahrzeug können Sie bei einem Verkauf meist einen viel höheren Preis erzielen als für ein unsauberes und ungepflegtes Fahrzeug. Dazu gehört auch ein gepflegter Lackanstrich. Dabei ist es unerheblich, ob es ansonsten die gleichen technischen Eigenschaften aufweist. Der Äußerliche Faktor ist nur eine von vielen Facetten. Wie bereits erwähnt, schützt ein intakter Lack auch die gesamte Karosserie vor der Umwelt. Das wirkt sich irgendwann auch auf die technischen Elemente des Fahrzeuges aus. Man kann also sagen, dass ein ungepflegtes Auto in doppelter Hinsicht bares Geld kostet. Deshalb ist nachhaltiger Farbschutz sehr wichtig.

 

Wie entsteht ein nachhaltiger Farbschutz?

 

Nachhaltiger Farbschutz lässt sich einfach wiederherstellen. Möchten Sie für Ihr Fahrzeug eine Lackaufbereitung durch einen Profi in Anspruch nehmen, übernehmen Wir gerne diese Aufgabe! Wir sorgen für nachhaltigen Farbschutz für Ihr Fahrzeug. Zunächst wird eine intensive, aber farbschonende Vorwäsche zur Reinigung des Lackanstrichs vorgenommen. So wird erstmal vermieden, dass kleine Schmutzpartikel während der Lackaufbereitung Kratzer verursachen können. Anschließend wird das Fahrzeug getrocknet. Durch die Nutzung im Alltag entstandene kleinere Kratzer werden im Zuge der speziellen Aufbereitung entfernt. Wenn tiefere Kratzer vorhanden sind, werden diese durch speziellere Techniken entfernt. Bei normalen Kratzern ist der Einsatz der klassischen Poliermaschine ausreichend. Der Lackanstrich wird anschließend aufpoliert um dem Fahrzeug so einen hochertigen Glanz zu verleihen. Durch eine Versiegelung wird der Autolack geschützt und nachhaltiger Farbschutz erneuert.

 

Was gibt es sonst für Mittel, um einen nachhaltigen Farbschutz zu erreichen?

 

Sollten Sie den Lackanstrich ihres Fahrzeuges zusätzlich pflegen möchten, haben wir auch noch ein ppar Tipps für Sie, damit nachhaltiger Farbschutz auch zwischendurch bestehen bleibt. Zunächst sollte die Karosserie mit Lackreiniger vorbehandelt werden. Es enthält feine Schleifpartikel, mit denen die oberste Schicht der Lackierung abgetragen wird. Für gute Resultate ist ein solcher Vorschritt notwendig. Bearbeiten Sie mit einer geringen Menge des Lackreinigers auf einem Ballen Autopolierwatte eine kleine Teilfläche intensiv in kreisenden Bewegungen. Bei der anschließenden Politur fangen Sie am besten mit dem Dach an und arbeiten sich dann nach unten hin vor. Auch hier sind kreisende Bewegungen zu empfehlen. Abgetrocknete Politurreste können mit einer sauberen Autopoliturwatte abgewischt werden. So erreichen Sie auf lange Sicht einen makellosen Glanz!

 

Für weitere Tipps sprechen Sie uns gerne an. Wir beraten Sie fachgerecht zum Thema nachhaltiger Farbschutz.

 

Fragen und Antworten zum nachhaltigen Farbschutz

 

Frage: Mein neues Auto hat eine Art von Lackanstrich. Muss ich also nicht polieren lassen?

 

Antwort: LFast alle Automobilhersteller benutzen ein solches Farbsystem. Es wird also beim Färben in der Fabrik auf die Deckschicht eine bunte Farbschicht und darauf eine transparente „Lack“-Schicht angewendet. In diesem System hindert die Lackschicht, dass die Farbe durch die Sonne oxidiert und sich auflöst. Da es aber selbst eine farblose Farbe ist, wird es von Säureregen, Baumharz, Vogelmist, scharfen Reinigungsmitteln und Wasser beeinflusst. Unsere Empfehlung ist, dass Sie auf die Farbe ein wirklich schützende Eigenschaften beinhaltendes Schutzfarbprodukt anwenden lassen und die Farbe so vor Umwelteinwirkungen schützen.

 

Experten der *(CCT) werden Ihnen hinsichtlich des Schutzes der Farbe Ihres Autos gerne Ihnen behilflich sein.

 

Keyword:Klassiker, Selbstrestaurieren, Reparatur, Reparieren Nano Aufbereitung, Nano Reinigung, Nano Innenreinigung, Nano Pflege, Nano Versiglung, Versiegeln, Nano Aufkleber, Konstanz Bodensee Kreis

 

 

*(CCT) Car Care Tayfun

 

Für Mehr Information sehen Sie bitte in unseren Tipps nach!

 

 

 

 

Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 08:00 - 18:00 Uhr Das sagen die Kunden

Samstag: 09:00 - 17:00 Uhr 87 Bewertung ★★★★★

Individuelle Terminvereinbarung und Beratung. Powered By Google

CCT Autopflege Team

Bücklestrasse 72 D-78467 Konstanz

Telefon: (+49) 152/55693959

Nachhaltiger Farbschutz Konstanz Bodensee Kreise

Was sind die Gefahren eines fehlenden nachhaltigen Farbschutzes?

Wie entsteht ein nachhaltiger Farbschutz?

Was gibt es sonst für Mittel, um einen nachhaltigen Farbschutz zu erreichen?

btrusted-Siegel